Mobilisierungsprogramm Ausschließlichkeit

Versicherungsgruppe

In einer mittelständischen Versicherungsgruppe mit ca. 500 deutschlandweit tätigen Verkäufern hat Horn & Company ein Mobilisierungsprogramm für den Ausschließlichkeitsvertrieb durchgeführt. Primäres Ziel war eine deutliche Steigerung der Produktions- und Vertriebsleistung der Agenturen. Eine von Horn & Company durchgeführte Agenturanalyse hatte zunächst ergeben, dass in ca. 30% der Agenturen die Vertriebsleistung bzw. die Marktpotenziale für einen wirtschaftlichen Fortbestand nicht ausreichend waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.