„Unsere Programme zielen konsequent auf messbare GuV-Verbesserung – egal ob auf klassischem Weg oder über den Einsatz agiler Methoden.“

„Wir gestalten die digitale Transformation unserer Klienten ausgehend von einem tiefen Branchenverständnis und getragen von langjähriger Erfahrung unserer Berater.“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Unsere Partner arbeiten ‚vor Ort‘ genauso wie remote und sichern die Geschwindigkeit und Qualität der Projekte.“

Mehrfach von Klienten für herausragende Leistungen im Consulting ausgezeichnet.

previous arrow
next arrow
Slider

Horn & Company berät Finanzagentur zu staatlichem Stabilisierungsfonds WSF

23.06.2020. H&C wurde in den ausgewählten Kreis der Beratungsunternehmen für den staatlichen Corona-Stützungsfonds WSF, dem „Wirtschaftsstabilisierungsfonds“ aufgenommen. Dieser Pool hat die Aufgabe, mithilfe des WSF-Sondervermögens die Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH bei Stabilisierungsmaßnahmen für nicht-börsennotierte Unternehmen zu unterstützen. Mehr erfahren

H&C-Whitepaper: „Regain Growth“ – Best Practices im industriellen Händler-Management

03.06.2020. Vielen industriellen Herstellern droht nicht nur ein Wachstumseinbruch, unsere Erfahrung aus Restrukturierungsprojekten zeigt auch: Der Händlervertrieb zeigt viele Schwächen auf. Unser neues Whitepaper „’Regain Growth’ – Best Practices im industriellen Händler-Management“ beschreibt auf Basis unserer Projekterfahrungen, wie ein professionelles Händler-Management zu signifikanten Umsatz- und Ergebnisverbesserungen führt – und wie eine schrittweise Umsetzung aussehen kann. . Zum Whitepaper

H&C-Whitepaper: „Quick-Scan“ Working Capital: Neue Liquiditätspotenziale nach 2 Wochen

06.05.2020. Neue Liquiditätspotenziale in 2 Wochen aufzeigen? Das neue Whitepaper „‘Quick-Scan‘ Working Capital: Neue Liquiditätspotenziale nach 2 Wochen“ legt dar, wie wir schon nach sehr kurzer Zeit treffsichere Aussagen zu Liquiditätsreserven in Beständen, zu Forderungen & Verbindlichkeiten und deren Freisetzung machen können. Zudem kann die Projektorganisation „kontaktlos“ arbeiten. Zum Whitepaper

H&C-Whitepaper: „Rescue and Recovery“: Gesichert und gestärkt in die Zeit n. C. (nach Corona)

08.04.2020. Wie sieht die „Zeit n. C.“ (nach Corona) aus? Viele Unternehmen planen bereits das Hochfahren in die „neue Normalität“ – und nutzen den Lockdown auch zum Aufräumen: Initiiert werden jetzt länger angedachte Veränderungen, um auf höherem Performance-Niveau in die Zeit nach der Krise zu starten. Wir beschreiben auf Basis unserer Erfahrungen die vier Phasen, die fast jedes Unternehmen durchlaufen wird: Abbauen – Aufräumen – Anfahren – Aufholen. Zum e-Paper