„Unsere Programme zielen konsequent auf messbare GuV-Verbesserung – egal ob auf klassischem Weg oder über den Einsatz agiler Methoden.“

„Wir gestalten die digitale Transformation unserer Klienten ausgehend von einem tiefen Branchenverständnis und getragen von langjähriger Erfahrung unserer Berater.“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Unsere Partner arbeiten ‚vor Ort‘ genauso wie remote und sichern die Geschwindigkeit und Qualität der Projekte.“

Mehrfach von Klienten für herausragende Leistungen im Consulting ausgezeichnet.

previous arrow
next arrow
Slider

Rückbesinnung auf das Kundengeschäft: Von einer Management-mode zum Erfolgsrezept

In der Bankenwelt ist das Kundengeschäft wieder in Mode – meist als Ausdruck neuer Bodenständigkeit nach der Finanzmarktkrise. Gleichzeitig sind die gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen deutlich gestiegen, und die Kunden sind noch anspruchsvoller geworden. Für jedes Institut stellt sich deshalb die Frage, wie das Kundengeschäft, trotz verschärfter Rahmenbedingungen, (noch) rentabel gestaltet werden kann. Die Lösung liegt in einem abgestimmten Zusammenspiel vieler, sich ergänzender Verbesserungsansätze. Aus unserer Sicht haben vier Handlungsfelder einen wesentlichen Einfluss auf den Erfolg im Kundengeschäft:
(1) Vertriebsleistung: Erfolg richtig messen,
(2) Kundenbetreuung: Die besten Wege zum Kunden finden,
(3) Leistungsangebot: Produkte attraktiv gestalten und
(4) Qualität: Hohe Serviceansprüche erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.