Re:start“: Wiederbelebung des stationären Einzelhandels nach Corona

Autoren:

  • Dr. Frank Zurlino, Geschäftsführender Partner
  • Dr. Michael Lukarsch, Geschäftsführender Partner
  • Dr. Kai-Michael Schaper, Geschäftsführender Partner

Die Anzahl der Neuinfektionen stagniert und die Rufe nach Lockerungen und Wiedereröffnungen aus dem Handel werden von Woche zu Woche lauter. Doch wie werden Konsument:innen reagieren, wenn es wieder möglich sein sollte, den stationären Handel uneingeschränkt zu nutzen? Wird sich das Konsumverhalten wieder wie vor der Pandemie gestalten, werden sich nachhaltige Veränderungen des Einkaufsverhaltens ergeben? Im Rahmen unserer regelmäßigen Consumer Panel haben wir den Konsument:innen aktuell genau diese Fragen gestellt.

Unser neues Whitepaper „Re:start: Wiederbelebung des stationären Einzelhandels nach Corona“ zeigt die Ergebnisse dieser Umfrage auf und benennt darüber hinaus auch die „Corona-Champions“ im Handel – also die Händler, die in den letzten Monaten aus Sicht der Kunden:innen den besten Job in der Pandemie gemacht haben. Weiterhin zeigen wir auf, welche Faktoren die Konsument:innen motiviert, in das stationäre Umfeld zurückzukehren und welche unmittelbaren Handlungsfelder sich daraus für den Fachhandel ergeben.

Jetzt Whitepaper ansehen