„Unsere Programme zielen konsequent auf messbare GuV-Verbesserung – egal ob auf klassischem Weg oder über den Einsatz agiler Methoden.“

„Wir gestalten die digitale Transformation unserer Klienten ausgehend von einem tiefen Branchenverständnis und getragen von langjähriger Erfahrung unserer Berater.“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Unsere Partner arbeiten ‚vor Ort‘ genauso wie remote und sichern die Geschwindigkeit und Qualität der Projekte.“

Mehrfach von Klienten für herausragende Leistungen im Consulting ausgezeichnet.

previous arrow
next arrow
Slider

IT-Governance: Zusammenspiel von Geschäft und IT optimieren

Die Schnittstelle zwischen Geschäftsfeld und IT ist ein Dauerbrenner: Viele Geschäfts­bereiche können nicht mit ihrer IT als Partner auf Augenhöhe zusammen­arbeiten – und umgekehrt. Aus unserer Sicht hilft es, wenn diese Zusammenarbeit in einer klaren IT-Governance geregelt wird. Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg ist dabei der richtige Integrations- und Kooperationsgrad. Dies bedingt meist eine deutliche Veränderung des Miteinanders auf allen Führungs- und Mitarbeiterebenen, inklusive dem Top-Management. Horn & Company hat zur Positionsbestimmung des Zusammenspiels ein IT-Governance-Reifemodell entwickelt. In der Spannbreite zwischen Koexistenz und Kooperation lassen sich damit die aktuelle Situation zwischen Geschäft und IT für Führungskräfte anschaulich darlegen sowie unternehmensindividuelle Verbesserungsstellhebel ableiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.