„Unsere Programme zielen konsequent auf messbare GuV-Verbesserung – egal ob auf klassischem Weg oder über den Einsatz agiler Methoden.“

„Wir gestalten die digitale Transformation unserer Klienten ausgehend von einem tiefen Branchenverständnis und getragen von langjähriger Erfahrung unserer Berater.“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Unsere Partner arbeiten ‚vor Ort‘ genauso wie remote und sichern die Geschwindigkeit und Qualität der Projekte.“

Mehrfach von Klienten für herausragende Leistungen im Consulting ausgezeichnet.

previous arrow
next arrow
Slider

Kosten senken – Kosten managen: Ballast abwerfen und Freiräume schaffen

Für Finanzdienstleister wird eine Stabilisierung von Erträgen immer schwieriger, so dass Kostensenkungen in den Mittelpunkt von Maßnahmen zur Ergebnisverbesserung rücken. Während bisher Kostenprogramme eher „Kurzdiäten“ entsprachen, die in regelmäßigen Abständen durchgeführt wurden, müssen moderne Kostenprogramme schnell wirken und die Fitness von Organisationen grundlegend und mit nachhaltiger Wirkung steigern. Aus unserer Sicht sind dafür insbesondere (1) Pragmatismus und „bodenständige“ Maßnahmen sowie (2) die Mobilisierung der Gesamtorganisation durch ein klares und breit getragenes Rollenverständnis für Aufgaben im Kostenmanagement in allen Unternehmensbereichen und auf allen Führungsebenen erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.