„Unsere Programme zielen konsequent auf messbare GuV-Verbesserung – egal ob auf klassischem Weg oder über den Einsatz agiler Methoden.“

„Wir gestalten die digitale Transformation unserer Klienten ausgehend von einem tiefen Branchenverständnis und getragen von langjähriger Erfahrung unserer Berater.“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Die Bundesregierung wählte uns in den exklusiven Beraterpool für Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF).“

„Unsere Partner arbeiten ‚vor Ort‘ genauso wie remote und sichern die Geschwindigkeit und Qualität der Projekte.“

Mehrfach von Klienten für herausragende Leistungen im Consulting ausgezeichnet.

previous arrow
next arrow
Slider

Planungsprozess – mehr Kostendisziplin, mehr Kreativität

In Zeiten, in denen die Ergebnisprognosen wegen der Zinsstruktur wenig Anlass zur Freude geben, steigen die Anforderungen an den Planungsprozess: Aktuell muss aktiv und massiv gegengesteuert werden, um drohende Ergebniskrisen zu vermeiden.
Mehr Kostendisziplin! In Zukunft ist Kostendisziplin gefordert. Alle Kostenpositionen sind systematisch nach Senkungsmöglichkeiten zu durchforsten. Das ist oft ein anstrengender, zuweilen aufreibender Prozess, gerade dann wenn er zu spürbaren Veränderungen im Unternehmen führen soll.
Mehr Kreativität! Zusätzlich machen die veränderten Rahmenbedingungen neuartige Maßnahmen erforderlich, die über den Ansatz gradueller Budgetkürzungen hinausgehen. Es ist ein strukturiertes „über den Tellerrand“-Blicken nötig, um akzeptierte Veränderung zu initiieren und strategisch wegweisende Maßnahmen festlegen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.